• 1


  • 2


Copyright 2019 - 4 YOUR DOG

Über mich:

Mein Name ist Tatjana Jäger.

Ich bin 51 Jahre jung und wohne in Tornesch

Ich bin mit den unterschiedlichsten Tieren aufgewachsen, mein Herz hängt jedoch besonders an Wölfen, Hunden und Großkatzen.

Mein großer Traum war es Tiermedizin zu studieren…

Aber wie so oft im Leben kam es zunächst anders.

Auf eine Ausbildung zur Industriekauffrau folgte eine langjährige Beschäftigung in diesem Bereich.

Erst in den letzten Jahren habe ich meinen ursprünglichen Traum, mit Tieren zu arbeiten, verwirklicht und eine Ausbildung zum Hundetrainer und Verhaltensberater gemacht.


Lange Zeit hat uns, meine Familie und mich, ein Golden Retriever - Labrador Mischling als treuer Gefährte begleitet. Nach seinem Tod, trat 2016 Enja in unser Leben. Sie ist eine Mischlingshündin und wurde in einem rumänischen Tierheim geboren. Nachdem sie bereits in Deutschland in kurzer Zeit mehrere Besitzer hatte, wurde sie erneut über das Internet angeboten. Wir haben uns vom ersten Augenblick an in Enja verliebt.

Sie zeigte zwar Anzeichen von Unsicherheiten, das Ausmaß und deren Auswirkungen haben wir durch unsere Unkenntnis jedoch unterschätzt.

So hatten wir einen Hund, der mit anderen Hunden und Menschen nicht klar kam. Für den selbst der leiseste Windhauch reichte, um ihn am Weitergehen zu hindern und der vor allen möglichen Dingen zurückzuckte bzw. vorsprang und in die Offensive ging.

Enja stellt eine Riesenaufgabe für uns dar. Sie ist der Grund für mich, mehr über das Verhalten der Hunde und den eigenen Umgang damit zu erlernen. Daher begann ich meine Ausbildung zur Hundetrainerin. Diese machte ich bei Ziemer und Falke. Das Ausbildungsteam war toll, engagiert und beeindruckte mich sehr, sowohl mit dem Fachwissen über unterschiedliche Trainingsmethoden als auch der Begeisterung, dies anderen Hundehaltern mitzugeben.

Ich bestand die abschließende Prüfung zur Hundetrainerin und möchte nun mein Wissen nutzen, um anderen Mensch-Hund-Teams zu helfen, zusammen zu finden.

Seit November 2017 habe ich vom Kreisveterinäramt Pinneberg die behördliche Genehmigung nach §11 TierSchG, als Hundetrainerin zu arbeiten.

Um meine Ausbildung abzurunden, befinde ich mich gerade in der Weiterbildung zur Verhaltensberaterin, wiederum bei Ziemer und Falke. Außerdem besuche ich regelmäßig Workshops und Fortbildungsseminare zum Thema Hund, Erziehung, Verhalten und Ernährung, um auf dem neuesten Stand zu sein.

 

 

f
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok